Perspectives

Betreutes Wohnen für junge Erwachsene in seelischen und sozialen Notlage.

„Perspectives“ wendet sich an junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren, die sich in psychosozialen Notlagen befinden. Der Service bietet sozialpädagogische Beratung mit Blick auf den Lebensentwurf der jungen Erwachsenen. Diese müssen dazu ihre Bereitschaft zur Veränderung der aktuellen Situation artikulieren sowie persönliche und berufliche Ziele formulieren. Das Angebot basiert auf drei Säulen: der Bereitstellung von Wohnraum, der Lebensbetreuung und -begleitung sowie der beruflichen und/oder schulischen Beratung.

Wohnraum

Die Bereitstellung von Wohnraum ist ein wichtiges Instrument bei der Betreuung junger Erwachsener. Dieses Instrument ist auch ein erster Schritt mit Blick auf die berufliche und soziale Integration. Die jeweilige Unterkunft ist an die Bedürfnisse und den Grad der Selbstständigkeit angepasst. Um eine realistische Situation zu schaffen, müssen die jungen Erwachsenen sowohl die Miete als auch die anfallenden Gebühren selbst bezahlen. Denn allein zu wohnen, stärkt die Selbstständigkeit, hilft dabei die Realität besser einzuschätzen und führt zudem dazu, dass die jungen Erwachsenen lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Betreuung und Begleitung

Die Förderung der jungen Erwachsenen basiert auf deren zwischenmenschlichen Fähigkeiten und den bisherigen Lebenserfahrung. Er oder sie muss emotionale, soziale und kognitive Fähigkeiten erwerben.

Berufliche und/oder schulische Beratung

Ziel des Dienstes ist es, junge Menschen entweder auf eine weitere – und vor allem: passende – Schulausbildung vorzubereiten oder diese mit einer Ausbildung in die Arbeitswelt zu integrieren. Der Dienst arbeitet in Übereinstimmung mit den im „Plan National d’Action pour l’emploi“ vorgeschlagenen Maßnahmen.

Drei Optionen

  • Link-Gruppe
    zwischen 16 und 18 Jahren
  • Betreutes Wohnen
    zwischen 16 und 27 Jahren
  • Projekt Jugendwunnen
    zwischen 18 und 27 Jahren

Kontaktieren Sie uns für eine Unterkunftsanfrage

Über das herunterladbare Formular

1) Laden Sie das Anmeldeformular herunter und füllen Sie es aus.

2) Drucken, datieren und unterschreiben.
3) Schicken Sie das Anmeldeformular zurück an die Abteilung:

Per Post

Senden Sie das unterschriebene und datierte Formular an unsere Adresse:
Service Jugendwunnen
5, rue Pierre Werner
L-4542 Differdange

Per E-Mail

scannen Sie das unterschriebene und datierte Formular und senden Sie das PDF an
jugendwunnen.arboria@croix-rouge.lu

Über das Online-Formular

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich. Die anderen Felder können uns möglicherweise helfen, Ihnen eine genauere Antwort auf Ihre Anfrage zu geben.
  1. Persönliche Angaben
  2. Zivilstand
  3. Ihre aktuelle berufliche und finanzielle Situation
Persönliche Angaben
Die mit diesem Formular gesammelten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Informationsanfrage zu bearbeiten und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Für weitere Informationen über die Verarbeitung von persönlichen Daten klicken Sie auf diesen Link.

Melden Sie sich bei uns

Service Jugendwunnen

5, rue Pierre Werner
L-4542 Differdange

2755

Service Perspectives

10, cité Henri Dunant
L-8095 Bertrange

2755-7200

2755-7201