Jahresbericht – Humanitäre Hilfe

Hier finden Sie Informationen zu allen Projekten in Afrika, der Ukraine und Nepal, zu den Budgets sowie zu unserem Humanitäre Hilfe-Team.

Aide internationale de la Croix-Rouge luxembourgeoise Rapport d'activités 2022 cover

Nachrichten

Neutralität: Eine unverzichtbare Grundlage der humanitären Arbeit des Roten Kreuzes

17.05.2024

Die Neutralität ist ein Grundprinzip des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds. Es gewährleistet, dass die Bewegung unparteiisch bleibt und sich nicht an Feindseligkeiten sowie an politischen, religiösen, ideologischen und rassistischen Kontroversen beteiligt. Dieser Grundsatz ist von entscheidender Bedeutung, um das Vertrauen aller Beteiligten zu erhalten und es der Bewegung zu ermöglichen, ihre humanitäre Mission …

„Humanitärer Notstand in Burundi: Handeln Sie jetzt!“

06.05.2024

Angesichts der Not, die durch die verheerenden Auswirkungen des El Niño-Phänomens in Burundi verursacht wurde, ist eine kollektive Aktion unerlässlich, um den Tausenden von Betroffenen sofortige Linderung zu verschaffen. Die Zahlen sind alarmierend: Mehr als 237.000 Menschen sind betroffen, 55 % davon sind Frauen, und mehr als 42.000 mussten ihre Häuser verlassen. Die Überschwemmungen, Erdrutsche …

Ein Jahr nach den Erdbeben in der Türkei und in Syrien: Die Bedürfnisse der Bevölkerung sind nach wie vor enorm

10.02.2024

Es ist ein Jahr her, dass die Grenzregion zwischen der Türkei und Syrien von zwei heftigen Erdbeben erschüttert wurde. Mit mehr als 55.000 Toten und 17 Millionen betroffenen Menschen ist die Bilanz dieser Katastrophe folgenschwer. In der Notlage hat das Luxemburger Rote Kreuz 1 Million Euro aufgebracht. In enger Partnerschaft mit dem Deutschen Roten Kreuz …

Solidaritätsgesellschaften – ein Modell für die Widerstandsfähigkeit von Gemeinschaften

21.12.2023

In der Demokratischen Republik Kongo begleiten die Panzi-Stiftung und das Luxemburger Rote Kreuz 80 Solidaritätsgesellschaften (MUSOs). MUSOs sind Kreise von Frauen, die das gleiche Leid im Zusammenhang mit sexueller Gewalt erlebt haben und sich gegenseitig psychologisch, sozial und finanziell unterstützen. Durch ein System von Mitgliedsbeiträgen, Mikrokrediten und Sozialhilfe, das auf grünen, roten und blauen Kassen …

Unter einem Dach schlafen – ein Traum, der für Hunderte burundische Familien wahr geworden ist

06.12.2023

In Giteranyi, in der Provinz Muyinga im Nordosten Burundis, lebten viele Familien in Behelfsunterkünften, die den rauen Witterungsbedingungen nicht standhalten konnten. Aus diesem Grund haben das Luxemburger Rote Kreuz, das Belgische Rote Kreuz und das Burundische Rote Kreuz ein Projekt zur Unterstützung von Häusern ins Leben gerufen, das von der belgischen Generaldirektion für Entwicklungszusammenarbeit und …

Konferenz: Rotes Kreuz innoviert humanitäres Wohnen

27.10.2023

Die Konferenz „Innovation in Humanitarian Habitat“ brachte am 27. Oktober in der Abtei Neumünster Forscher, Ingenieure, Architekten, humanitäre Helfer und Studenten aus verschiedenen Ländern zusammen, um innovative und nachhaltige Lösungen für ein effizienteres, menschen- und umweltfreundliches humanitäres Wohnen zu untersuchen und zu präsentieren.. Nach einführenden Reden von Michel Wurth, Direktor von Arcelor Mittal und Vizepräsident …

Dnipro, Donetsk: der ukrainischen Bevölkerung aus der Nähe des Konfliktgebiets helfen

19.10.2023

Das Luxemburger Rote Kreuz, das seit mehr als 35 Jahren in der Ukraine präsent ist, unterstützt weiterhin die Opfer des Konflikts in vielen Teilen des Landes, unter anderem in den Frontgebieten Dnipro und Donezk. Eines seiner Ziele ist die Förderung des Zugangs zu einer hochwertigen Gesundheitsversorgung für Menschen, die in oder in der Nähe des …

Ukraine: Das Luxemburger Rote Kreuz weiht ein Rehabilitationszentrum ein

27.09.2023

Die Arbeit des Luxemburger Roten Kreuzes in der Ukraine beschränkt sich nicht nur auf die Unterstützung von Menschen, die durch den Konflikt vertrieben wurden. Es unterstützt auch den Wiederaufbau und die Entwicklung des Landes. Dank der Spenden und der finanziellen Unterstützung durch die Luxemburger Regierung konnte in einem Vorort von Kiew ein Rehabilitationszentrum eröffnet werden. …

Save the date: Konferenz „Innovation in humanitarian habitat“ am 27. Oktober

24.09.2023

Wie können die Wohnbedürfnisse der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen wirksam und nachhaltig erfüllt werden? Dies ist eine der Fragen, die auf der Konferenz „Innovation in humanitarian habitat“ am 27. Oktober in Neimënster, Luxemburg, erörtert werden. Das von der humanitären Hilfe des Luxemburger Roten Kreuzes in Zusammenarbeit mit dem Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) …

Flutkatastrophe in Libyen: Das Rote Kreuz macht mobil

12.09.2023

Tausende Menschen starben und Zehntausende verloren alles, nachdem ein Damm gebrochen war, der den sintflutartigen Regenfällen des Sturms „Daniel“ nicht standgehalten hatte. Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften bereitet sich darauf vor, auf den internationalen Hilfsappell der Behörden zu reagieren und den Libyschen Roten Halbmond zu unterstützen. Tamer Ramadan, Leiter der Delegation für Libyen …

Unsere Publikationen

Humanitarian Aid Luxembourg Red Cross

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community

Unsere Gruppe Humanitarian Aid | Luxembourg Red Cross ist komplett unseren internationalen Aktivitäten gewidmet. Wenn Sie der Gruppe beitreten, können Sie den aktuellen Stand unserer Projekte verfolgen, unsere Stories aus den Einsatzgebieten lesen und neue Projekte kennenlernen.


Schließen Sie sich dieser interaktiven und dynamischen Gruppe an, um gemeinsam die Zukunft der humanitären Hilfe zu gestalten.