Jahresbericht – Humanitäre Hilfe

Hier finden Sie Informationen zu allen Projekten in Afrika, der Ukraine und Nepal, zu den Budgets sowie zu unserem Humanitäre Hilfe-Team.

Nachrichten

Das Rote Kreuz unterstützt Menschen in Afghanistan, die vom Erdbeben am 22. Juni schwer getroffen wurden

24.06.2022

Ein tödliches Erdbeben der Stärke 6,1 erschütterte am 22. Juni den Südosten Afghanistans. Die am stärksten betroffenen Provinzen waren Khost und Paktika. Wenige Stunden nach der Katastrophe waren bereits mehr als 1.000 Opfer zu beklagen. Die Zahl der Opfer dürfte leider noch weiter steigen: Viele Menschen waren noch in den Trümmern von Gebäuden eingeschlossen und …

Danke an das Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten für die Unterstützung unserer Aktivitäten in Niger

15.06.2022

Auf Einladung des Präsidenten der Republik Niger, Mohamed Bazoum, haben Premierminister Xavier Bettel und der Minister für Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Angelegenheiten Franz Fayot am 5. und 6. Juni offiziell die Republik Niger besucht. Niger ist seit über 30 Jahren ein Schwerpunktland der luxemburgischen Außenpolitik. Während die Entwicklungszusammenarbeit in den bilateralen Beziehungen Luxemburgs mit Niger …

Über 44 Tonnen Material für die Ukraine

27.04.2022

Allein in der vergangenen Woche hat unser humanitäres Team 44,36 Tonnen Hilfsmaterial an die Kollegen des ukrainischen Roten Kreuzes geschickt. Darunter befinden sich 6024 Hygienesets, die der Verbesserung des Alltags der vom Konflikt betroffenen Menschen im Land dienen. Zudem sind 8300 Windeln sowie orthopädische Materialien wie Rollstühle, Schlingenbandagen und Orthesen für die weitere Unterstützung von …

Unsere humanitären Teams sind weiterhin in der Ukraine im Einsatz

30.03.2022

In den Regionen Donezk und Luhansk, die nur 50 km von der Front entfernt liegen, „kommt es für die humanitären Teams des Luxemburgischen Roten Kreuzes nicht in Frage, die lokale Bevölkerung im Stich zu lassen.“ Die Helfer sind auch weiterhin für die Opfer des bewaffneten Konflikts im Einsatz. Nicht weniger als sechs Krankenhäuser und eine …

Moldawien: Luxemburgisches Rotes Kreuz hilft Menschen, die vor den Kämpfen in der Ukraine fliehen.

12.03.2022

Zwei Mitarbeiter des luxemburgischen Roten Kreuzes fliegen heute (Freitag 12. März) nach Moldawien, um bei der Nothilfe für Tausende von Ukrainern, die aus ihrem Land fliehen, mitzuhelfen. Moldawien ist in der Region dasjenige Land, das derzeit im Verhältnis zu seiner Bevölkerung die meisten Flüchtlinge aufnimmt. „In Zusammenarbeit mit unseren moldauischen Kollegen und dem Internationalen Komitee …

Weitere 200.000 Euro für die Opfer des bewaffneten Konflikts in der Ukraine

07.03.2022

Die Großzügigkeit der luxemburgischen Bevölkerung hilft dem ukrainischen Roten Kreuz dabei,  Menschenleben zu retten: Nachdem bereits in der ersten Woche des bewaffneten Konflikts 150.000 Euro für die Opfer bereitgestellt wurden, konnten am 2. März weitere 200.000 Euro überwiesen werden. Dadurch konnten unsere Teams am vergangenen Freitag u.a. Babynahrung an das Krankenhaus in das etwa 40 …

Benefizkonzert zur Unterstützung der vom bewaffneten Konflikt in der Ukraine betroffenen Menschen

03.03.2022

Das Benefizkonzert zugunsten des luxemburgischen Roten Kreuzes, das zusammen mit der Philharmonie de Luxemburg organisiert wird, findet am Freitag, 18. März unter der Schirmherrschaft Ihrer Königlichen Hoheit der Großherzogin statt. Mit den Einnahmen aus dem Konzert wird Menschen geholfen, die vom bewaffneten Konflikt in der Ukraine betroffen sind. Konzertprogramm: Orchestre Philharmonique du LuxembourgLionel Bringuier directionBruce …
Affiche du concert de bienfaisance

Ukraine: Das luxemburgische Rote Kreuz ruft zur Unterstützung der Bevölkerung auf

01.03.2022

Das luxemburgische Rote Kreuz ruft zu Spenden auf, um seine Nothilfe zu verstärken. Wer das Luxemburger Rote Kreuz unterstützen möchte, kann dies mit einer Online-Spende oder per Banküberweisung (IBAN LU52 1111 0000 1111 0000; Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine) tun. Die jüngsten Bombardierungen im Donbass und im Rest des Landes haben zu schrecklichen humanitäre Folgen für die …

Ukraine: „Eskalation des Konflikts macht unseren Einsatz noch dringlicher“

28.02.2022

Aufgrund der in der Form bislang noch nicht dagewesenen Eskalation der Spannungen in der Ukraine setzen das ukrainische und das luxemburgische Rote Kreuz ihre Hilfe für in der Nähe der Frontlinie lebende bedürftige Familien fort und versorgen diese mit lebensnotwendigen Gütern wie Kohle bzw. Wasser. Die jüngste Verschärfung der Lage in der Ostukraine hat zu …

NIGER: Erweiterung des Logistikzentrums des Roten Kreuzes ermöglicht bessere Hilfe für Opfer humanitärer Krisen

15.02.2022

Franz Fayot, Minister für Zusammenarbeit und humanitäre Hilfe, hat am Mittwoch, 9. Februar 2022, in Niamey im Niger mit einer Grundsteinlegung die Erweiterung eines vom Luxemburger Roten Kreuz errichteten Logistikzentrums eingeweiht. Begleitet wurde Franz Fayot vom Direktor von LuxDev – Luxembourg Development Cooperation Agency, Gaston Schwartz, und der Direktorin von ADA – Appui au Développement …
Visite de Franz Fayot des projets de la Croix-Rouge luxembourgeoise et nigérienne au Niger

Unsere Publikationen

Humanitarian Aid Luxembourg Red Cross

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community

Unsere Gruppe Humanitarian Aid | Luxembourg Red Cross ist komplett unseren internationalen Aktivitäten gewidmet. Wenn Sie der Gruppe beitreten, können Sie den aktuellen Stand unserer Projekte verfolgen, unsere Stories aus den Einsatzgebieten lesen und neue Projekte kennenlernen.


Schließen Sie sich dieser interaktiven und dynamischen Gruppe an, um gemeinsam die Zukunft der humanitären Hilfe zu gestalten.