Herausgeber, Hosting, Eigentümer

Die Internetseite www.croix-rouge.lu und deren Inhalt sind Eigentum des Luxemburger Roten Kreuzes, im Folgenden als ROTES KREUZ bezeichnet, mit Sitz in 44, Boulevard Joseph II, L-1840 Luxemburg, B.P. 404, L-2014 Luxemburg.

Verantwortlich für die Publikation ist Luc Scheer, Direktor für Personalwesen und Kommunikation des Luxemburger Roten Kreuzes.

Die Internetseite wurde von der Kommunikationsagentur Interact, 21 rue de Pont-Rémy, L-2423 Luxemburg, LUXEMBURG, konzipiert, gestaltet und entwickelt. Sollten Sie eine Anomalie feststellen oder Probleme auf dieser Website haben, bitten wir den Benutzer, das ROTE KREUZ zu informieren: info@croix-rouge.lu.

Die Internetseite wird gehostet von Telindus S.A., 81-83 Route d’Arlon, L-8009 Strassen, Luxembourg.

Mit der Fortsetzung des Besuchs der Internetsite akzeptiert der Benutzer vorbehaltlos die nachfolgenden Bedingungen.

Das ROTE KREUZ behält sich außerdem das Recht vor, die Nutzungsbedingungen dieser Website jederzeit zu ändern. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, sich über die Nutzungsbedingungen der Internetseite zu informieren, von denen nur die aktualisierte, online zugängliche Version als in Kraft betrachtet wird.

Für jegliche Forderungen kann sich der Benutzer an den Herausgeber der Website unter folgender Adresse wenden: info@croix-rouge.lu.

Benutzung der Internetseite

Der Benutzer verpflichtet sich, die Internetseite in besten Absichten zu benutzen, die Rechte des Roten Kreuzes oder seiner Partner nicht zu verletzen und diesen keinen Schaden zuzufügen.

Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer, den Ruf des ROTEN KREUZES, eines Partners oder eines Dritten nicht zu schädigen, zu verleumden, zu beleidigen, zu belästigen oder zu bedrohen und keine Vorrichtungen, Unterprogramme oder Software zu verwenden, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Internetseite beeinträchtigen könnten.

Zweck der Internetseite

Der Zweck der Internetseite www.croix-rouge.lu ist:

  • die Vorstellung des Luxemburger Roten Kreuzes;
  • die Beschaffung von Geldern durch Online-Zahlungen zur Unterstützung ihrer Aktivitäten;
  • die Vorstellung der verschiedenen Dienste, die das Luxemburger Rote Kreuz auf nationaler und    internationaler Ebene anbietet;
  • die Bereitstellung von Kontakt- und Zugangsdaten für die verschiedenen Dienste des Luxemburger Roten Kreuzes;
  • die Bereitstellung von Informationen über die Dienste des Luxemburger Roten Kreuzes und seine Aktivitäten sowie über seine Tätigkeitsschwerpunkte.

Urheberrecht

Die Internetseite und ihre Inhalte sind Eigentum des ROTEN KREUZES bzw. werden von diesem betrieben. Die Internetseite sowie alle ihre Elemente (Texte, Fotografien, Veröffentlichungen, herunterladbare Dokumente oder jede andere kreative oder andere Originaldokument) sind durch die Gesetze zu Urheberrecht und zu Lizenzgebühren geschützt.

Das ROTE KREUZ ist der Rechte am intellektuelles Eigentum und muss dessen etwaige Reproduktion oder Darstellung erlauben. Jegliche Reproduktion, Darstellung, Übersetzung, Anpassung oder Zitierung, ob vollständig oder teilweise – unabhängig vom Verfahren – eines der oben genannten Elemente ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Roten Kreuzes streng verboten.

Die Internetseite ist für Ihren persönlichen Gebrauch zu nicht-kommerziellen Zwecken bestimmt. Jegliche Nutzung des Inhalts der Internetseite oder jedes anderen Elements, aus dem die Internetseite besteht, über diesen persönlichen und privaten Gebrauch hinaus bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Roten Kreuzes.

Allgemeine Haftungsbeschränkungen

Das Rote Kreuz stellt die Verfügbarkeit der Website sicher. Das Rote Kreuz kann jedoch nicht für die vorübergehende oder vollständige Nichtverfügbarkeit der Internetseite aufgrund von Wartungsarbeiten oder Verbesserungen an der Internetseite oder aus technischen Gründen, die nicht vom Roten Kreuz verschuldet sind, verantwortlich gemacht werden. Das ROTE KREUZ behält sich das Recht vor, dem Benutzer jederzeit und ohne Vorankündigung den Zugriff auf die Internetseite zu verweigern.

Das ROTE KREUZ gewährleistet die Sicherheit des Computersystems nach bestem Wissen und Gewissen. Seine Verantwortung kann im Falle eines Angriffs auf das Computersystem nicht aufrechterhalten werden.

Das ROTE KREUZ gewährleistet nach besten Kräften die Richtigkeit der auf der Internetseite enthaltenen und möglicherweise über andere Kommunikationskanäle online veröffentlichten Informationen. Es kann jedoch nicht haftbar gemacht werden für Ungenauigkeiten, Lücken oder Fehlern in den auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere im Falle des Unterlassens der Aktualisierung einer Information oder eines Formulars oder im Falle von Fehlern bei der Bearbeitung des Systems oder der Kodierung.

So genannte Vulgarisierungen und Übersetzungen werden zu Informations- und Sensibilisierungszwecken angeboten. Nur der französische Text ist verbindlich.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Informationsanfragen, die über Kontaktformulare gesendet werden

Das Rote Kreuz setzt sich für den Schutz der Privatsphäre und die Einhaltung der Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten ein (insbesondere die Allgemeine Datenschutzverordnung der EU 2016/679, bekannt als „GDPR“).

Zweck und Berechtigung der Verarbeitung

Was die Informationen betrifft, die Sie uns über die Formulare auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen, so sind diese Daten erforderlich, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder Informationen bereitzustellen (Verarbeitung, die für die Ausführung eines Vertrags mit Ihnen oder für vorvertragliche Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin erforderlich ist), um unsere Dienstleistungen zu verwalten oder zu verbessern (Verarbeitung, die für diese Zwecke erforderlich ist und in unserem berechtigten Interesse liegt), um Dienstleistungen zu erbringen, die für die Ausführung eines Auftrags von öffentlichem Interesse erforderlich sind.

Kategorien persönlicher Daten

Die Bearbeitung Ihrer Anfrage erfordert die Erfassung von persönlichen Daten über Sie, nämlich: Name, Vorname, E-Mail-Adresse. Die Kontaktformulare enthalten ein Feld „Nachricht“, in dem Sie Ihre Anfrage formulieren können. Es ist ratsam, nur die Informationselemente zu erwähnen, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig sind, und insbesondere zu vermeiden, dass sensible Daten, die Sie oder einen Dritten betreffen (z.B. Daten, die sich auf Gesundheit, politische Meinungen oder religiöse Überzeugungen beziehen), aufgenommen werden, sofern dies nicht unerlässlich ist.

Empfänger Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten können an Dienste, Einrichtungen und Organisationen des ROTEN KREUZES, mit denen Sie über die Internetseite interagieren, weitergeleitet werden, um diese Interaktion aufzubauen oder fortzuführen. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben – mit Ausnahme der Lieferanten weitergegeben, die uns bei der Wartung und dem Betrieb der Internetseite unterstützen (und die an eine strenge Sicherheits- und Vertraulichkeitsverpflichtung gebunden sind, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist).

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt.

Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Für die Informationen, die Sie über die Formulare auf unserer Internetseite bereitstellen: der Zeitraum, die notwendig ist, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen. Wenn Ihre Nutzung der Internetseite zu einer Interaktion im Rahmen einer der Rote-Kreuz-Aktivitäten führt, beachten Sie bitte die auf der Service-Internetseite verfügbaren Informationen zu dieser Aktivität.

Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie die folgenden Rechte:

  • – ein Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten: Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und eine Kopie davon erhalten;
  • – das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten;

sowie in einigen Fällen und entsprechend den gesetzlich festgelegten Bedingungen (in diesem Fall wird das Rote Kreuz zunächst prüfen, ob diese Bedingungen erfüllt sind):

  • das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen;
  • das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu beantragen;
  • das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken oder aus anderen legitimen Gründen zu widersetzen; und
  • soweit technisch möglich, das Recht, die Übertragbarkeit der Daten, die Sie dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt haben, zu beantragen, um sie an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Schließlich haben Sie das Recht, bei der Nationalen Kommission für Datenschutz (CNPD) eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzureichen.

Für jede Informationsanfrage bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch das Rote Kreuz oder wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, können Sie sich per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten des Roten Kreuzes wenden: rgpd@croix-rouge.lu oder per Post an die folgende Adresse:

LUXEMBURGER ROTES KREUZ

Datenschutz

44 Boulevard Joseph II.
BP 404
L-2014 Luxemburg

Sicherheit

Das Rote Kreuz setzt je nach Sensibilität der Informationen geeignete Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Cookies

Cookie-Verwaltung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Luxemburger Rote Kreuz auf seiner Website Cookies verwendet, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten und Statistiken zu erstellen.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet) abgelegt wird, wenn Sie eine Internetseite besuchen, und die es dem Inhaber der Internetseite ermöglicht, bestimmte Informationen, insbesondere technische Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der Website, zu speichern oder abzurufen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Unsere Internetseite verwendet verschiedene Arten von Cookies:

Streng notwendige Cookies: Dies sind Cookies, die von der Internetseite www.croix-rouge.lu an das Endgerät des Benutzers gesendet werden. Sie ermöglichen die Nutzung der Hauptfunktionalitäten der Internetseite wie die Seitennavigation, die Konfiguration Ihrer Datenschutzeinstellungen oder das Ausfüllen von Formularen.

Analytische Cookies: Dies sind diejenigen, die es uns ermöglichen, die Anzahl der Benutzer zu quantifizieren und somit eine Publikumsmessung und statistische Analyse der Nutzung unserer Internetseite durch die Benutzer durchzuführen. Zu diesem Zweck verwenden wir Google Analytics, der es uns erlaubt, anonyme Informationen über die Navigation und insbesondere über die konsultierten Seiten, das Datum und die Uhrzeit der Konsultation, die Quellseiten, von denen aus auf die Internetseite zugegriffen wurde, das geografische Gebiet und die verwendete Computerhardware (Betriebssystem, Browser, Bildschirmauflösung usw.) zu speichern. Um mehr über die Datenschutzbestimmungen von Google zu erfahren,klicken Sie hier (https://policies.google.com/technologies/types?hl=fr).

Wie lange bewahren wir Cookies auf?

Sobald Cookies einmal gesetzt sind, werden sie nicht länger als nötig aufbewahrt. Sie werden nie länger als 13 Monate ab dem Zeitpunkt ihrer Erhebung aufbewahrt.

Link zu anderen Internetseiten

Im Sinne der Nutzerfreundlichkeit kann die Internetseite Links zu externen Websites enthalten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Das ROTE KREUZ kann nicht für den Inhalt von Internetseiten Dritter verantwortlich gemacht werden, zu denen Sie möglicherweise über die Internetseite Zugang hatten.

Das ROTE KREUZ hat keine Kontrolle über den Inhalt diese Internetseiten Dritter.

Darüber hinaus bedeutet das Vorhandensein eines Links zwischen der Internetseite und der Internetseite eines Dritten nicht, dass das ROTE KREUZ den Inhalt oder die Nutzung einer solchen Internetseite eines Dritten billigt oder irgendeine Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung dieser Internetseite eines Dritten übernimmt.

Kontakt

Sie können uns unter info@croix-rouge.lu für jegliche Anfragen oder unter der folgenden Telefonnummer erreichen: Tel: (+352) 2755-2000.

Anwendbares Recht

Jegliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Internetseite, ihrer Konsultation oder ihrer Nutzung durch den Benutzer unterliegen dem luxemburgischen Recht und fallen unter die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte in Luxemburg-Stadt.

Luxemburger Rotes Kreuz

44 Boulevard Joseph II.
L-1840 Luxemburg
Tel : 27 55 20 00