Winteraktion 2020-21: Aufruf zur ehrenamtlichen Hilfe.

09 Oktober 2020

Ab 1. Dezember 2020 bis zum 31. März 2021 startet die Winteraktion (Wanteraktioun) wieder. Organisiert vom Familienministerium, Caritas, Inter-Actions und dem Luxemburger Roten Kreuz dient sie den Bedürftigsten unserer Gesellschaft in der Winterzeit warme Mahlzeiten einen trockenen und sicheren Schlafplatz zu bieten. Diese Aktion ermöglicht es Caritas den Obdachlosen Übernachtungsmöglichkeiten in Räumlichkeiten in der Nähe vom Findel anzubieten. Das Luxemburger Rote Kreuz übernimmt tagsüber am Findel den Empfang, die Betreuung und auch die Verteilung von warmen Mahlzeiten an die betroffenen Personen.

Die Aufgabe des Freiwilligen Helfers besteht darin, die warmen Mahlzeiten zu verteilen und die Bestecke zu reinigen.

Das ehrenamtlichen Team des Roten Kreuzes besetzt eine wichtige Rolle. Ihr Einsatz als ergänzendes Personal ist die unabdingbare Voraussetzung für den ordnungsgemäßen organisatorischen Ablauf der Tagesempfangsstätte.

Zusätzlich ist auch Ihr menschlicher Beitrag hervorzuheben. Diese familiäre und freundliche Atmosphäre die die ehrenamtlichen Helfer schaffen begünstigt in hohem Maße die Bedürftigen. Dieser menschliche Aspekt betrachten wir als Eckpfeiler einer erfolgreichen Betreuung.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter wak@croix-rouge.lu und geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte die Nummer 2755 an.