Komm mat an d’Natur

17 August 2022

Raus in die Natur und erlebe Abenteuer: Seit Juni 2022 bietet das innovative Projekt „Komm mat an d’Natur“ vom Luxemburger Roten Kreuz Freizeitaktivitäten ausschließlich für Kinder, Jugendliche und deren Familien an, die über die Kinder- und Familienhilfe oder über die Flüchtlingshilfe des Roten Kreuzes begleitet werden.

Wie es der Projektname schon vermuten lässt, liegen die Schwerpunkte vor allem auf den Bereichen Natur und Bewegung, wodurch Entspannungs- und Unterhaltungsmomente ermöglicht werden.

In den vergangenen Monaten konnten schon einige Kindergruppen und Familien von den angebotenen Aktivitäten profitieren und eine unvergessliche Zeit mit Gleichaltrigen oder mit der Familie verbringen. So konnten Flüchtlingskinder sich während einer Aktivität mit Gleichaltringen im Hochseilgarten auspowern, während sich ihre Eltern um andere Sachen kümmern und die Kinder die Freizeit genießen konnten. Oder Familien haben dank der Teilnahme an einer Aktivität gemeinsame Zeit bei der Erkundung eines Barfußpfades verbringen können, obwohl sie derzeit getrennt wohnen.

Die Aktivitäten werden über das ganze Jahr sowie im gesamten Land und für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. In Zusammenarbeit mit Sportvereinen, Tier- und Naturpädagog*innen, Naturschutzverbänden und Jugendhäuser kann das Projekt ganz unterschiedliche Aktivitäten anbieten. Eine Erzieherin organisiert die angebotenen Aktivitäten und betreut die Kinder, Jugendliche und Familien während der Teilnahme. Sie wird von Ehrenamtlichen unterstützt, die sich für das Wohlergehen der Kinder, Jugendlichen und deren Familien beim Roten Kreuz einsetzen. Das Projekt findet unter der Leitung einer pädagogischen Koordinatorin statt.

Familien, die von einem Dienst der Kinder- und Familienhilfe oder Flüchtlingshilfe des Roten Kreuzes begleitet werden, können sich bei ihrer Referenzperson oder direkt bei den Fachkräften des Projektes „Komm mat an d’Natur“ über die Aktivitäten informieren. 

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich eine Einschreibung ist nötig.

Weitere Infos & Anmeldung:
Tel.: 27 55 & nature@croix-rouge.lu

Neugierig auf das Programm? Hier finden Sie die nächsten Aktivitäten, die im September stattfinden: