2755

(Deutsch) Oliver Petri im SVCi -Volontariat zum Thema Müll

Einleitung zum Thema Müll

230.000 Lastwagen, 1200 Frachtschiffe, 6 mal das Gewicht der Cheopspyramide. Gigantische Zahlen. Die traurige Wahrheit: Es geht um das Thema Müll.
3,5 Millionen Tonnen Abfall produziert die Menschheit jeden Tag. In jedem Monat. In jedem Jahr. Tendenz steigend.
Doch was kann getan werden? Was wird vielleicht bereits getan?
Restmüll, Biomüll, Schrott, Sondermüll, Sperrmüll – Wo ist da überhaupt der Unterschied? Wessen Schuld ist es eigentlich, dass wir so viel Abfall produzieren? Die der Industrie? Oder sind es vielleicht wir selbst, jeder Einzelne, mit seinem eigenen Verhalten? Und ist es überhaupt möglich keinen Müll zu produzieren?
Auf alle diese Fragen gibt es Antworten.  
Dieser Blog beschäftigt sich mit dem Thema Müll, dem Thema Abfall, den Dingen die wir nicht in unserem Haus haben wollen. Vielleicht finden Sie hier die Antworten, die Antworten auf die Fragen, die jeder kennt – doch die sich niemand zu stellen traut.
Lesen Sie weiter.

Quellen:

31.10.2013, „Müllmenge könnte sich bald verdreifachen“, N24

 

… lesen sie weiter:

 

Müll: Was ist das eigentlich?

 

Obsoleszenz: Leben in der Wegwerfgesellschaft

 

Groussbotz : Aufräumen in der Gemeinde