Freiwillige Helfer für Winteraktion 2022/2023 gesucht

11 Oktober 2022

Die Winteraktion 2022/2023 wird von Caritas Luxemburg, dem luxemburgischen Roten Kreuz und Inter-Actions organisiert, um den Bedürftigsten in unserer Gesellschaft während der kalten Jahreszeit zu helfen.

Mit dieser Initiative wird Obdachlosen eine Übernachtungsmöglichkeit in einer Notunterkunft am Findel angeboten. Das pädagogische Team und die Freiwilligen übernehmen tagsüber den Empfang und die Verteilung von warmen Mahlzeiten an die der Kälte ausgesetzten Menschen.

Wann und wie können Sie helfen?

– Tageszentrum: täglich von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr für das Mittagessen und den Ruheraum unserer Hilfsempfänger: Zubereitung und Verteilung von Mahlzeiten, Unterstützung des pädagogischen Teams usw.

– Nachtasyl: täglich von 19:00 bis 21:30 Uhr für die Abendmahlzeit und von 6:30 bis 9:00 Uhr für den Frühstücksdienst: Zubereitung und Verteilung von Mahlzeiten, Verteilung von Hygieneartikeln, Unterstützung des pädagogischen Teams usw.

– Koordinierung des Außendienstes von 8 bis 11 Uhr an Samstagen zur Unterstützung des Teams bei der Schließfachverwaltung.

Warum brauchen wir Unterstützung?

Die Obdachlosigkeit betrifft immer mehr die bereits benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft. Daher suchen wir Freiwillige, die durch ihre Anwesenheit das professionelle Team bei der Verteilung von Mahlzeiten an Obdachlose unterstützen und sich aktiv an den Aktionen im Rahmen der Winteraktion 2021/2022 beteiligen. Das ehrenamtliche Team der drei in der Dräieck ASBL zusammengeschlossenen Akteure spielt hierbei eine wichtige Rolle. Sein Einsatz für die Hilfsbedürftigen gemeinsam mit den Fachkräften vor Ort ist Grundvoraussetzung für einen reibungslosen Ablauf dieser humanitären Aktion. Darüber hinaus tragen die Freiwilligen durch ihren Elan und ihre Motivation zu einer warmen und freundlichen Atmosphäre bei, derer die Hilfsempfänger so sehr bedürfen. Wir betrachten diesen menschlichen Aspekt als Grundpfeiler für eine erfolgreiche Aufnahme und Betreuung der Menschen. Wir suchen Freiwillige, die bereit sind, sich regelmäßig für die Dauer der Winteraktion zu engagieren.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-mail an Rachel Olivero und Andrea Beestermöler unter benevolat@draieck.lu, und geben Sie folgende Informationen an:

  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihre Staatsangehörigkeit
  • Ihre Registrierungsnummer
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Handy-Nummer
  • Ihre Sprachkenntnisse
  • Ihre Verfügbarkeit (Datum und Uhrzeit) für das Tages- und/oder Nachtasyl, in der Woche und/oder am Wochenende
  • Besondere Kompetenzen, die Sie ggf. auch einsetzen möchten

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Nummer: 2755 (Luxemburgisches Rotes Kreuz), oder per E-Mail an Frau Andrea Beestermöller (Caritas Luxemburg): Andrea.BEESTERMOELLER@caritas.lu