2755

Häusliche Gewalt

Jeden Tag spielen sich hinter der Anonymität von verschlossenen Türen Tausende Dramen ab. So sind Tausende Männer und Frauen jedes Jahr der physischen oder psychologischen Gewalt ihrer Partner ausgesetzt. Das Luxemburger Rote Kreuz hat sich dieser Problematik angenommen und leitet eine Abteilung (nachfolgend erläutert), die zur Lösung von häuslicher Gewalt in Partnerschaften und Familien beitragen soll.

 

 

„Riicht Eraus”

Sie sind Urheber von häuslicher Gewalt? Egal ob Ihre Entscheidung auf freiwilliger Basis oder auf einer gerichtlichen Verurteilung beruht, die Abteilung „Riicht Eraus” empfängt Sie und bietet Ihnen die nötige psychologische Unterstützung, um diesen Gewalttaten ein Ende zu setzen… Weiterlesen

 

 

 

Für weitere Informationen

Da das Luxemburger Rote Kreuz nicht allen Ansprüchen entgegenkommen kann, hat es einen Katalog vonVereinigungen zusammengestellt, die problemspezifische Dienstleistungen anbieten, welche das Rote Kreuz nicht umfasst. Wenn keine dieser Dienstleistungen ihren Bedürfnissen entspricht, kontaktieren Sie bitte die Helpline unter der Nummer 2755 oder per E-Mail unter: info@croix-rouge.lu oder besuchen Sie folgende Seite.