2755

Produkte

 

Akademische Forschung

Die SRU unterstützt die Entwicklung von Notunterkünften an Universitäten in den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Produktentwicklung, Industriedesign und anderen Themen, die die humanitäre Hilfe betreffen. Die SRU unterstützt Studenten bei der Forschung und Themenauswahl,

indem sie Interessengebiete herausarbeitet, nach Finanzierungsmöglichkeiten sucht, Meinungen von Experten bereitstellt und die Ergebnisse innerhalb der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung sowie bei anderen Fachleuten des Sektors verbreitet.

Notfall-Artikel

Die SRU arbeitet mit den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Universitäten und Unternehmen zusammen, um die Bandbreite der Nothilfe-Artikeln im Bereich von Notunterkünfte zu vergrößern und zu verbessern. Diese Artikel sollen in den ersten Wochen nach der Katastrophe in das Katastrophengebiet gebracht werden können, die Grundbedürfnisse decken und einen schnellen und möglichst leichten Übergang zu einer dauerhaften Lösung ermöglichen. Aufgrund der Vielfältigkeit der Situationen, die man nach einer Katastrophe vorfinden kann, müssen diese Lösungen zugleich genau und flexibel sein, um in möglichst vielen Situationen eingesetzt werden zu können.

 

Verbesserte Unterkünfte

Die SRU analysiert die Art von Bauten, in denen die betroffene Bevölkerung in den Wochen, Monaten oder sogar Jahren nach der Katastrophe Zuflucht sucht. Danach bewertet die SRU wie erfolgreich die Bemühungen der Bevölkerung waren und wie sie von humanitären Organisationen am besten unterstützt werden können. Das Ziel der SRU ist es eine Reihe verbesserter Unterkünfte für spezifische Situationen zusammenzustellen.

 

 

Dokumentation

Die SRU möchte eine Rolle dabei spielen, Wissen im Bereich der Notunterkünfte zu schaffen und zu verbreiten. Sie dokumentiert Informationen, die für Fachleute, die bei Katastrophen zum Einsatz kommen, nützlich sind. Neben der Dokumentation versucht die SRU ebenfalls Informationen direkt an Fachleuten weiterzugeben. Dieses Bestreben, auch „SRU documentation effort“ (SRUde) genannt, ist eine der Haupttätigkeiten der SRU. Die Ziele bestehen darin:

  • Informationen über die technischen und materiellen Aspekte von Notunterkünfte zu sammeln
  • die gesammelten Informationen zu ordnen und zu analysieren
  • den Fachleuten des Sektors die Informationen zur Verfügung stellen