2755

Alleinsein und Alter

Das Alleinsein von älteren, kranken oder behinderten Personen verhindern und an das Alter angemessene Hilfestellungen anbieten sind die großen Herausforderungen unserer Zeit. Seit einigen Jahren nimmt das Luxemburger Rote Kreuz diese Herausforderung an und hat verschiedene Abteilungen und Initiativen eingerichtet (anschließend aufgeführt). Diese sollen dazu beitragen, dass ältere Menschen weniger oft Opfer des Alleinseins sind.

 

 

Seniorenhein „CIPA“

Neben medizinischer Versorgung werden im Seniorenheim “CIPA” viele verschiedene handwerkliche und kulturelle Aktivitäten angeboten. Wir sind täglich für Sie da und bieten Ihnen die Möglichkeit einen Tag in freundlicher und geselliger Umgebung verbringen… Weiterlesen

Genesungszentrum

Der Krankenhausaufenthalt ermöglicht nicht immer die vollständige Genesung nach einer Krankheit oder Operation. Das Genesungszentrum „Centre de Convalescence Emile Mayrisch“ bietet ihnen die Ruhe, den Sachverstand und die medizinische Hilfe, die sie zur vollständigen Genesung brauchen… Weiterlesen

Hilfs- und Pflegedienst

Als Mitglied des HELP-Netzwerks kommt Ihnen der Hilfs- und Pflegedienst bei Ihnen oder bei Ihren Verwandten zuhause zu Hilfe. Ziel ist es, Ihnen bei durch Alter, Krankheit oder Behinderung bedingten Schwierigkeiten zur Seite zu stehen und diese zu überwinden, sodass Sie so lange wie möglich selbstständig bleiben können… Weiterlesen

„Eng Hand fir déi Krank”

Das Alleine sein und die Vereinsamung sind zwei Hauptproblematiken, die beim Altern der Bevölkerung auftreten. Beschäftigt Sie diese Situation? Engagieren Sie sich ehrenamtlich in unserem Team, um Menschen, die sich einsam fühlen, zu helfen… Weiterlesen

Essen auf Rädern

Das ganze Jahr über liefert Ihnen das Team von „Essen auf Rädern“ warme und ausgewogene Mahlzeiten zum Preis von 9 Euro nach Hause… Weiterlesen

Sanitätsdienste

img_ambulances_2_710pxDer Sanitätsdienst des Roten Kreuzes bietet sowohl Einzelpersonen als auch Fachleuten des Gesundheitssektors seine Dienstleistungen im Rahmen von nationalen und internationalen Krankentransporten an… Weiterlesen

Sozialämter

Die Sozialämter (Offices sociaux) empfangen Sie, informieren Sie, und helfen Ihnen, sich beim Zugang zur Beanspruchung von sozialen, finanziellen und materiellen Hilfen zurechtzufinden  …Weiterlesen

 

 

 

Für weitere Informationen

Da das Luxemburger Rote Kreuz nicht allen Ansprüchen entgegenkommen kann, hat es einen Katalog vonVereinigungen zusammengestellt, die problemspezifische Dienstleistungen anbieten, welche das Rote Kreuz nicht umfasst. Wenn keine dieser Dienstleistungen ihren Bedürfnissen entspricht, kontaktieren Sie bitte die Helpline unter der Nummer 2755 oder per E-Mail unter: info@croix-rouge.lu oder besuchen Sie folgende Seite.