2755

Asylrecht und Migration

Jedes Jahr sind Tausende Menschen gezwungen ihr Herkunftsland zu verlassen, um einem Krieg, Katastrophen oder einer Notlage zu entkommen. Luxemburg wird dann zum Empfangsland für einige dieser Migranten. Das Luxemburger Rote Kreuz verfügt über folgende Abteilungen, die den Neuankömmlingen bei ihrer Integration helfen und mittlerweile unentbehrlich geworden sind.

 

 

Migranten und Flüchtlinge

Falls Sie internationalen Schutz beantragen, empfängt die Abteilung für Migranten und Flüchtlinge Sie, informiert Sie, und hilft Ihnen während Ihres Aufenthalts in Luxemburg bei den verschiedenen Schritten ihrer Antragstellung, während gleichzeitig Ihre Integration in die Gesellschaft gefördert wird… Weiterlesen

Sozialämter

Die Sozialämter empfangen Sie, informieren Sie, und helfen Ihnen, sich beim Zugang zur Beanspruchung von sozialen, finanziellen und materiellen Hilfen zurechtzufinden… Weiterlesen

Materielle Unterstützung

Wenn Sie vor finanziellen Schwierigkeiten stehen, können Sie vom Roten Kreuz Grundnahrungsmittel und materielle Unterstützung erhalten (Kleidung, Lebensmittel usw.)… Weiterlesen

 

 

 

Für weitere Informationen

Da das Luxemburger Rote Kreuz nicht allen Ansprüchen entgegenkommen kann, hat es einen Katalog vonVereinigungen zusammengestellt, die problemspezifische Dienstleistungen anbieten, welche das Rote Kreuz nicht umfasst. Wenn keine dieser Dienstleistungen ihren Bedürfnissen entspricht, kontaktieren Sie bitte die Helpline unter der Nummer 2755 oder per E-Mail unter: info@croix-rouge.lu oder besuchen Sie folgende Seite.