2755

Alle Artikel für folgenden tag:Section Canine


(Français) Certification cynotechnique sur décombres 13.11.2012

IMG_7882


(Français) La société de construction C. Jans soutient la section canine par un don de 1 000 euros 23.10.2012

IMG_7975


(Français) 8 nouvelles équipes cynotechniques brevetées à la Croix-Rouge 17.10.2012

img_section canine_710px


Erfahrungsbericht von Jerry Ast 25.10.2011

img_section canine_710px

„Ich bin als Einziger von Anfang an bei der Hundestaffel dabei und erinnere mich noch gut an unsere anfänglichen Schwierigkeiten. Es fehlte uns an Material und an einem geeigneten Gelände, um unsere Hunde auszubilden und mit ihnen zu trainieren.


(Français) Témoignage de Yves Marx 25.10.2011


Rettungshundestaffel 14.10.2011

img_section canine_710px

Aufgabe der Hundestaffel ist die Such nach vermissten Personen auf nationalem Gebiet, wie auch bei internationalen Einsätzen. Die Hunde kommen sowohl bei der Suche im Gelände als auch bei Explosionen, Erdbeben oder anderen Naturkatastrophen zum Einsatz

10 Euro 
30 Euro 
50 Euro 
  Euro 


Spenden

Wenn die eingegangenen Spenden den Bedarf des Projekts überschreiten oder das Programm aus betrieblichen Gründen nicht weitergeführt werden kann, wird das Luxemburger Rote Kreuz die Geldspenden für ähnliche Programme im Einklang mit seinen Statuten verwenden.


Rettungshundestaffel 28.09.2011

Für mehr Informationen über die Rettungshundestaffel des Luxemburger Roten Kreuzes und ihre Tätigkeiten, kontaktieren Sie ihren Zuständigen. Wenn Sie mehr über die Dienststelle wissen wollen klicken Sie hier.


Ausbildung der Rettungshundestaffel 20.07.2011

Die Ausbildung der Hunde und ihre Hundeführer dauert zwei Jahre und wird vom Team der Rettungshundestaffel geleitet.


Rettungshundestaffel Links 19.07.2011


Einsätze 18.07.2011

Die Rettungshundestaffel des Luxemburger Roten Kreuzes ist sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene im Einsatz. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • die Vermisstensuche (Flächensuche)
  • die Suche nach Verschütteten unter Trümmern

Zwischen 2005 und 2011 zeichnete sich die Rettungshundestaffel wiederholt durch ihre Einsätze in Luxemburg sowie in Haiti, im Iran, in Algerien und in Marokko aus.