2755.

Das luxemburgische Rote Kreuz organisiert seinen Galaabend mit ESCADA-Modenschau mit der Unterstützung von BGL BNP Paribas

26.10.2012

Am 24. Oktober 2012 veranstaltete die Sektion Luxemburg-Stadt des Roten Kreuzes in Zusammenarbeit mit BGL BNP Paribas ihren renommierten jährlichen Galaabend mit Modenschau im Cercle Municipal.

Nach RENA LANGE im Jahr 2010 und AZZARO im Jahr 2011 stand nun die ESCADA-Kollektion im Rampenlicht. Der Abend fand unter der Schirmherrschaft von IKH Großherzogin Maria Teresa, Präsidentin des luxemburgischen Roten Kreuzes, statt.

Die Gäste konnten die ESCADA Frühjahrs- und Sommerkollektion 2013 bewundern, die inspiriert ist von dem tschechischen Künstler Alfons Mucha. Sein einzigartiger Malstil porträtierte ein sehr feminines Frauenbild, welches den Flair der ESCADA Resort 2013 Kollektion mit einem Mix und Match von Blumenprints bestimmt. Navy, creme-weiß, lavendelblau und korallrot dominieren die leuchtende Farbpalette, mit lebendigen Guave- und Pistazienakzenten. Der Fokus liegt auf Femininität mit figurbetonten Seiden- und Jerseykleidern, sommerlichen Hosenanzügen und feinen Strickwaren, darunter moderne Tuniken und kurze Strickkleider.

Wie in den Jahren zuvor war es BGL BNP Paribas ein besonderes Anliegen, das luxemburgische Rote Kreuz bei der Veranstaltung dieses Abends zugunsten der  Schwächsten der Gesellschaft zu unterstützen. Diese Zusammenarbeit ist Teil einer ganzen Reihe von Initiativen, mit denen sich die Bank nachhaltig im Bereich der gesellschaftlichen Verantwortung und der Solidarität engagiert.

Finden Sie mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite