2755
img_precampagne_vf

Öffnen Sie ihrer Zukunft die Tür, werden Sie ehrenamtlicher Spendensammler!

05.03.2013

Der Spendenmonat des Roten Kreuzes, der vom 1. April bis zum 30. April 2013 stattfinden wird, ermöglicht das Sammeln von unabdingbaren Geldern um die Programme zugunsten der schwächer gestellten Personen in Luxemburg und im Ausland zu unterstützen. Einige Wochen vor Beginn des Spendenmonats hat das Rote Kreuz seine Kampagne zum Werben ehrenamtlicher Mitarbeiter unter folgendes Motto gestellt: „Öffnen Sie ihrer Zukunft die Tür, werden Sie ehrenamtlicher Spendensammler!“

 

Helfen Sie…mit nur einem Druck auf den Klingelknopf…
Werden Sie ehrenamtlicher Spendensammler fürs Rote Kreuz!

 

Die Kampagne zielt darauf ab, die Bevölkerung dazu zu ermutigen, sich den aktuell rund 2000 Spendensammlern anzuschließen, die an den Türen der Luxemburger Haushalte klingeln und um Spenden für die Aktivitäten des Roten Kreuzes bitten. Eine einfache Geste ist ausreichend; es genügt einen Klingelknopf zu drücken um den Schwächsten der Gesellschaft bei uns oder am anderen Ende der Welt zu helfen. Das ist die Botschaft der Kampagne.

„Kein anderer Weg des Spendensammelns ist so wirksam wie der direkte Kontakt mit den Menschen. Der Spendensammler stellt auch den menschlichen Kontakt zu den Personen in seiner Ortschaft, denen er einen Besuch abstattet, her. Tatsächlich ist es so, dass das von Tür zu Tür gehen eine gewisse Nähe vermittelt, die auch ein Gespräch mit seinen Nachbarn über die Programme des Roten Kreuzes in einem informellen Rahmen ermöglicht“, erklärt Michel Simonis, Generaldirektor des Roten Kreuzes.

 

Die während des Spendenmonats gesammelten Gelder stellen die Tätigkeiten des Roten Kreuzes in seinen vier Einsatzbereichen Gesundheit, Jugend, Soziales und Humanitäre Hilfe sicher.

 

„Das, was mir ganz besonders am Spendensammeln gefällt, ist der Kontakt mit meinen Nachbarn. Ich bin für jene Einwohner, die meinen Namen nicht kennen ‘Madame Roud Kräiz‘ geworden“, bekundet Frau Goffinet-Rocca, Spendensammlerin in Differdange.

„Haben Sie keine Angst für das Rote Kreuz von Tür zu Tür zu gehen. Je mehr Spendensammler es gibt, desto mehr Spenden können den Bedürftigen zu Gute kommen“.

 

Straßen, Ortschaften und Regionen ohne ehrenamtliche Spendensammler

Die Lokalsektionen des Roten Kreuzes organisieren die Spendenkollekte in ihren Ortschaften. Allerdings besteht ein großer Mangel an ehrenamtlichen Mitarbeitern in manchen Straßen, Ortsteilen und sogar in ganzen Ortschaften, insbesondere im Norden des Landes. Bitte kontaktieren Sie Christian Theis unter 27 55-2132.

 

 

Mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern Aktionen organisieren

Der Spendenmonat ist durch mehrere Aktionen gekennzeichnet, die von den Lokalsektionen des Roten Kreuzes, von Einzelpersonen oder von Partnerbetrieben organisiert werden. Diese Aktionen (Events, Stände, sportliche Aktivitäten usw.) ermöglichen, parallel zur Aktion der Spendensammler, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, die Programme des Roten Kreuzes vorzustellen und Gelder für diese Tätigkeiten zu sammeln. Das Rote Kreuz sucht ehrenamtliche Mitarbeiter, um bei der Organisation dieser Aktionen zu helfen!

 

Werden Sie ehrenamtlicher Spendensammler beim Spendenmonat und tragen Sie konkret zur Verwirklichung der Missionen des Roten Kreuzes in Luxemburg und im Ausland bei!

  • Sie wollen Ihre Solidarität zeigen und sind bereit im April ein wenig Zeit zu investieren, um die Spendenkollekte in Ihrer oder einer benachbarten Ortschaft durchzuführen.
  • Ohne an Türen zu klopfen, wollen Sie dennoch Personen die Tür zu ihrer Zukunft öffnen? Ein Konzert, eine Abendveranstaltung, ein Stand, eine sportliche Aktivität, Initiativen die Sie alleine oder in der Gruppe durchführen können. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt.
  • Als Betrieb oder Organisation wollen Sie Partner des Spendenmonats werden, indem Sie uns bei der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern helfen oder indem Sie ein Projekt zur Spendenkollekte organisieren.

Kontaktieren Sie uns unter 2755-2132 oder benevolat@croix-rouge.lu !

 

Weitere Möglichkeiten für Privatpersonen und Firmen den Spendenmonat zu unterstützen finden Sie hier.