2755
img_ramona_710px

Erfahrungsbericht von Ramona, 22 Jahre

25.10.2011

„Bei meiner letzten Ferienfreizeit als Jugendliche habe ich beschlossen die Ausbildung zur Betreuerin von Ferienfreizeiten zu machen, da ich total beeindruckt war von dem was meine Begleiter damals geleistet haben.

Ich habe Freude daran Kindern und Jugendlichen einen schönen Ferienaufenthalt zu bieten und es ist ganz sicher auch eine gute Vorbereitung auf den Beruf als Erzieherin, den ich später ausüben möchte“.

 

Ramona, 22 Jahre, Betreuerin für Ferienfreizeiten