2755
img_convalescence_710px

Genesungszentrum “Convalescence”

14.10.2011

Das Genesungszentrum „Centre de Convalescence Emile Mayrisch“ ermöglicht die physische, physiologische und psychische Gesundung von den Personen im Genesungsprozess. Als Zwischenstation zwischen dem Krankenhaus und dem alltäglichen Leben der betreffenden Personen bereitet das Genesungszentrum während 3 Wochen die Rückkehr nach Hause vor. So können mögliche Komplikationen verhindert werden und bei den Patienten wird ein Verantwortungsgefühl in Bezug auf ihren Gesundheitszustand geweckt.

Wie hilft ihre Spende?

Mit Ihrer Spende an das Genesungszentrum des Luxemburger Roten Kreuzes beteiligen Sie sich am Erwerb des, für den Betrieb benötigten Materials (Rollstühle, therapeutisches und physiotherapeutisches Material, usw.) und helfen dadurch den leidenden Personen in ihrem Heilungs- und Genesungsprozesses.

 

10 Euro 
30 Euro 
50 Euro 
  Euro 


Spenden

Wenn die eingegangenen Spenden den Bedarf des Projekts überschreiten oder das Programm aus betrieblichen Gründen nicht weitergeführt werden kann, wird das Luxemburger Rote Kreuz die Geldspenden für ähnliche Programme im Einklang mit seinen Statuten verwenden.