2755

Selbstständigkeit und Unabhängigkeit

Grünflächen

Damit die Bewohner ihren Alltag frei gestalten können und sich nicht eingeengt fühlen, wird dem Garten und den Grünflächen rund um das Seniorenheim große Bedeutung beigemessen. Das Landschaftsbild, die Außengestaltung und die Beschilderung sind Teil eines durchdachten atmosphärischen Konzepts. Die Anlagen tragen naturbezogene Namen wie etwa „Parkallee“ („Allée du Parc“), „Platanenallee“ („Allée des Platanes“) oder „Rosengarten“ („Jardin des Roses“).

Ausflüge

Die Bewohner haben ebenfalls die Möglichkeit, das Seniorenheim wann immer sie wollen zu verlassen und wieder zurückzukehren. Die Familien können die Bewohner jederzeit zu einem Spaziergang oder für andere Unternehmungen abholen. Außerdem sind die Kunden nicht dazu verpflichtet, die festgelegten Essenszeiten einzuhalten, sondern können ihre Mahlzeiten bestellen und bis zu ihrer Rückkehr aufbewahren lassen. Weiterhin stehen für Privatfahrzeuge auch Garagen zur Verfügung.

 

Die Bewohner können ihr Leben auf diese Weise in völliger Selbstständigkeit führen.