2755
Kletterwand - Photo:O.Minaire

Aufnahme – Kannerhaus Jean

 

Aufnahme per Telefon: 2755 – 6330

Der erste Kontakt zwischen der Familie und dem „Centre Thérapeutique Kannerhaus Jean“ geschieht telefonisch. Ein Termin mit einem Verantwortlichen der Einrichtung wird schnellstmöglich vereinbart.

 

Termin mit dem Verantwortlichen der Einrichtung

In diesem Gespräch wird das „Centre Thérapeutique Kannerhaus Jean“ den Eltern vorgestellt. Ziel dieses Gespräches ist, dass die Eltern abschätzen können, ob das Angebot des „Centre Thérapeutique Kannerhaus Jean“ den Bedürfnissen der Familie entspricht.

 

Anfang der Beobachtungsphase

Das Therapeutenteam kontaktiert die Familie schnellstmöglich, um mit der Beobachtungsphase zu beginnen. Während der Beobachtungsphase (voraussichtlich 3 Monate) kommt die Familie zu wöchentlichen Terminen ins Zentrum.  Am Ende dieser Phase erstellen die Therapeuten und die Familie zusammen ein therapeutisches Projekt.

 

Anfang der therapeutischen Betreuung